Herbstwanderung 2018


Am Sonntag den 14.10.2018 fand die diesjährige Innungswanderung bei Holzgerlingen statt.
Am frühen Sonntagmorgen trafen wir uns auf dem Parkplatz des Golfclub Schönbuch, wo uns der Organisator der Herbstwanderung 2018 Rainer Dieterle bei strahlendem Sonnenschein bereits erwartete. Nach der Begrüßung und einer Stärkung am liebevoll aufgebauten Vespertisch startete die Wanderung durch die herbstlich gefärbten Wälder des Schönbuch. Pünktlich zum Mittagstisch trafen wir am Fuchsbau ein wo bereits eine dampfende Kürbissuppe auf uns wartete.

 

Nach einer kurzen Pause ging es durch die Felder und Streuobstwiesen zurück zum Golfplatz. Rainer Dieterle ermöglicht uns die Teilnahme an einem Golf Schnupperkurs. Dieses Angebot wurde gerne und zahlreich angenommen. So konnten sich die Teilnehmer nach kurzer Einweisung bei herrlichem Sonnenschein am Golfspiel versuchen und einige Bälle schlagen.

  
Beim gemeinsamen Abendessen im Restaurant des Golfclubs endete dieser wunderschöne Herbsttag.


Kreislossprechungsfeier 24.09.2018

Insgesamt konnte Kreishandwerksmeister Schiek 253 neue Fachkräfte für das Handwerk lossprechen (darunter 3 Ofen- und Luftheizungsbauer . In diesem Jahr wurden zum ersten Mal alle Prüfungsabsolventen zur Freisprechung und Erhebung in den Gesellenstand auf die Bühne des vollbesetzen Bürgerzentrums gebeten.

  

 

Besonders ausgezeichnet wurden 47 Preisträger, die einen Notendurschnitt von 2,4 und besser erreicht haben, davon haben 3 einen Notendurchschnitt von 1,4 und besser und sind somit als Handwerkskammerpreisträger geehrt worden. 
Die höchste Punktzahl und damit den Otto-Frey-Preis haben Herr Lanzendörfer (Fleischer) und Herr Spangenmacher (Zimmerer) für ihre sehr guten Leistungen erhalten.
Wir gratulieren allen Gesellinnen und Gesellen, wünschen viel Erfolg für die Zukunft und weiterhin alles Gute.


22.10.2017 Herbstwanderung

Am Sonntag den 22.10.2017 war es mal wieder so weit. Die Innung "Mittlerer Neckar" traf sich mit 14 Mitgliedern in Lichtenstein bei Reutlingen zur diesjährigen Innungswanderung. Um 10:30 Uhr ging es in Unterhausen los in Richtung Schloss Lichtenstein. Der Weg führte uns durch das Echaztal vorbei an der Echazquelle hinauf auf die Hochebene der Reutlinger Alb. Bei wunderschönem Herbstwetter machten wir Rast an der Schlossschenke mit Maultaschen und Zwiebelkuchen. Gestärkt führte unsere Wanderung weiter entlang den Felsen mit einem phantastischen Blick in das Echaztal und bis Tübingen. Auf der Gemarkung Holzelfingen ging es dann wieder ins Tal abwärts zum Ausgangpunkt. Nach ca.15 km Strecke und rund 5 Stunden Marsch gab es in Pfullingen einen gemütlichen Abschluss im Klostergarten. 


 

11.10.2017 Herbstversammlung

Die Herbst-Innungsversammlung der Kachelofen- und Luftheizungsbauer-Innung Region Mittlerer Neckar fand auch dieses Jahr traditionell wieder im Gasthof "Rössle" in Weinstadt- Endersbach statt. OM Markus Hettich begrüßte alle Anwesenden und berichtete über Neuheiten und Änderungen der Innung, des Gewerks und über die aktuelle Ausbildungssituation.

Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die Neuwahl eines Kassenprüfers.
Herr Ewald Bartenbach aus Talheim wurde einstimmig gewählt und wird in Zukunft die Verantwortung der Kasse mit Herrn Jürgen Engelhardt aus Leonberg übernehmen.

 

Kurzvortrag von Herrn Uwe Lamke

 


25.09.2017 Kreislossprechungsfeier

Preisträger Sommer 2017

Die Sommerprüfungen 2017 sind abgeschlossen und wie jedes Jahr folgt darauf die Kreislossprechungsfeier, die die Kreishandwerkerkerschaft in Sommer 2017 im Bürgerhaus in Backnang ausrichten durfte. Es wurden 284 Junggesellen freigesprochen, darunter 2 Ofen- und Luftheizungsbauer. Einer der frischgebackenen Ofen- und Luftheizungsbauer durfte als Preisträger auf der Bühne stehen.

Wir gratulieren recht herzlich zur bestandenen Prüfung und freuen uns auf die neuen Fachkräfte.


13.11.2016 Feier für verdiente Meister

Am Sonntag, den 13. November 2016 fand die Feier für verdiente Meister im Hotel Restaurant "Sonne" in Rudersberg-Schlechtbach statt. Ehrenkreishandwerksmeister Gerhard Schäfer und Vorstandsmitglied Hans-Martin Fischer sorgten für ein abwechlungsreiches und unterhaltsames Programm.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung der Goldenen Meisterbriefe. Insgesamt haben 19 Meister den Goldenen Meisterbrief erhalten. Diese wurden vom Kreishandwerksmeister Herbert Hofmaier und Vorstandsmitglied Thomas Schiek übergeben. 

Wir gratulieren allen Goldenen Meistern nochmals recht herzlich und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

 

 

 

 

Navigation